Start

Bürgerservice

Aktuell

Verbandsgemeinde

Gemeinden

Kultur / Sport

VG-Werke

Start

 

Ab dem 01.01.2021 erhöht sich die Gebühr für den Personalausweis.

Statt 28,80 € werden künftig 37,00 € fällig - zumindest für Bürger, die mindestens 24 Jahre alt sind. Für jüngere Antragsteller, deren Ausweis nur sechs Jahre lang gültig ist, werden lediglich 22,80 € fällig. Dieser Betrag bleibt auch in Zukunft unverändert.

Und es gibt noch eine gute Nachricht:
Für die nachträgliche Aktivierung der Onlinefunktionen oder eine Änderung der PIN sind künftig keine Extra-Gebühren mehr fällig. Bislang werden hierfür jeweils 6,00 € verlangt. Diese Funktionen sind notwendig, um sich etwa bei Online-Geschäften ausweisen zu können.

 

Gültigkeit Kinderreisepässe

Ab dem 1. Januar 2021 dürfen Kinderreisepässe nur noch für einen maximalen Gültigkeitszeitraum von zwölf Monaten ausgestellt werden.
Soll ein Kinderreisepass verlängert werden, darf ab dem 1. Januar 2021 die Gültigkeit des Verlängerungsaufklebers ebenfalls nur maximal zwölf Monate betragen.
Bisher ausgestellte Kinderreisepässe sind bis zum jeweiligen aufgedruckten Gültigkeitsdatum gültig.
Wünscht die antragstellende Person ein mehrere Jahre gültiges Dokument, ist ein regulärer Reisepass zu beantragen.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Für eine persönliche Vorsprache wird unbedingt um eine Terminvereinbarung gebeten.
Sie erreichen uns unter:
06562/64-34 oder per E-Mail: L.Kraus@vg-speicher.de
06562/64-35 oder per E-Mail: B.Wilwers@vg-speicher.de

54662 Speicher, 16.12.2020
Verbandsgemeindeverwaltung Speicher
gez. Manfred Rodens, Bürgermeister