Geschichte

Ursprung des Ortes ist vermutlich eine vorrömische Fluchtburg.
Rest der dazugehörigen Wallanlage hat man Mitte des 19. Jahrhunderts zwischen Auw und Preist gefunden.

Im 12. Jhdt. war die Abtei St. Maximin in Trier Grundherrin in Auw. Auw a. d. Kyll ist be reits seit Jahrhunderten ein vielbesuchter Marienwallfahrtsort. Und ist vor allem durch die Sage der drei heiligen Jungfrauen Irmina, Adela und Klothildis bekanntgeworden. Diese sind ihren Verfolgern auf einem Esel sitzend, durch einen Sprung von einem zum anderen Ufer der Kyll entkommen.
Die Zusatzbezeichnung „an der Kyll“ wurde 1970 zur Unterscheidung des gleichnamigen Ortes „Auw - bei Prüm“ angefügt.

Aus dem einstigen Bauerndorf ist ein Arbeiterdorf und Fremdenverkehrsort geworden. Die Lage an der Bahnstrecke Trier-Köln ermöglicht das Auspendeln nach Trier. Zudem verläuft der Kylltalradweg, der durchgehend bis zum Moselradweg fertiggestellt ist, direkt durch die Ortsgemeinde Auw a. d. Kyll. Durch das große Engagement der Bewohner, ihre Anwesen zu pflegen und zu verschönern, wurde Auw mehrfach Sieger im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“. Dies und die reizvolle Lage machen den Ort besonders attraktiv und lockt viele Besucher an.
Weitere Informationen über und Eindrücke von der Ortsgemeinde Auw a. d. Kyll erhalten Sie auf der eigenen Homepage der Ortsgemeinde - www.auw-an-der-kyll.de

 

"Meine Heimat" - Internetportal des Statistischen Landesamtes Bad Ems

Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz, Bad Ems, stellt in seinem Internetangebot "Meine Heimat" - u. a. auch speziell für die Ortsgemeinde Auw a. d. Kyll - Strukturdaten aus den zurückliegenden Jahren bereit. Besonders hingewiesen wird auf das in v. g. Portal enthaltene erweiterte Schuldatenangebot mit Eckdaten auch zum aktuellen Schuljahr.
Die Zeitreihen ermöglichen es, Entwicklungen auf der Grundlage verlässlicher Daten nachzuvollziehen.

Die entsprechenden Informationen für die Ortsgemeinde Auw a. d. Kyll erhalten Sie über nachstehenden Link:

http://www.infothek.statistik.rlp.de/MeineHeimat

 

 

Ortsbürgermeister

 bm-auw

Günter Kirsch

Keltenring 2
54664 Auw an der Kyll